Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Wohnungen und Gewerbe
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Umbau Orthopädie in Viersen
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Umbau Supermarkt/Gewerbeeinheit
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Neubau Mehrfamilienhaus
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Neubau Halle
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Neubau Hallen Stahl
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Neubau Wohneinheiten und Sparkasse
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Neubau Mehrfamilienhaus
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Neubau Stahlkonstruktionen
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Neubau
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Klärwerk
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Neubau Hochhaus
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Neubau Stadtbibliothek
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Klärwerk
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Sanierung Sporthalle
Ingenieurbüro Hammes - Viersen / Mönchengladbach - Klärwerk
Energieberatung2018-05-23T19:29:24+00:00

Energieberatung

Energieausweis für Wohngebäude - Viersen, Mönchengladbach und UmgebungDurch die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (ENEV) und des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) bzw. des zukünftigen Gebäudeenergiegesetz (GEG) werden sowohl bei Neubauten als auch bei Sanierungen Vorgaben zur Energieeinsparung und Nutzung von regenerativen Energien gemacht. Gerne unterstützen wir Sie beratend bei der Planung und mit der Erstellung eines Wärmeschutznachweises. Ziel ist es ein gesamtheitliches Konzept für das Gebäude zu finden, bei dem die Investitionskosten, die voraussichtlichen Nebenkosten und die zukünftigen Wartungskosten abgewägt und das optimale Ergebnis gefunden werden kann. Wir erstellen Wämeschutznachweise für Wohngebäude und für Nichtwohngebäude nach der DIN 4108 und der DIN 18599. Des Weiteren prüfen wir als Bestandteil des Wärmeschutznachweises den sommerlichen Wärmeschutz, bei dem eine mögliche Überhitzung der Aufenthaltsräume kontrolliert wird.